Region Aktiv

Montag, 11. November 2019 18:52 Uhr

Die neuen Prinzenpaare des CVWB stehen fest

Beverungen/Lauenförde (TKu). „Carneval ist farbenfroh, seit 44 Jahren ist das so“, unter diesem Motto wurden die neuen Prinzenpaare mit einem närrischen Programm in der Verbundvolksbank Höxter in Beverungen traditionell proklamiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit Spannung haben dutzende Besucherinnen und Besucher darauf gewartet, wer die neue Totalitäten sind. Die Karnevalssession 2019/2020 regieren werden Prinz Marcus (Dietrich), der expertelle Nette, gemeinsam mit Serena (...

Montag, 11. November 2019 15:18 Uhr

Elfter im Elften: Narren übernehmen die Zepter in unserer Region

Lauenförde (TKu). Der Elfte im Elften: Die Narren haben in Deutschland wieder das Zepter übernommen. Auch in den Kreisen Höxter und Holzminden regieren spätestens seit 11:11 Uhr wieder die Jecken. Länderübergreifend wurde neben weiteren Rathäusern im Kreis Höxter, wie beispielsweise in Bad Driburg, Nieheim, Steinheim und Brakel, auf niedersächsischer Seite auch das „rote“ Ratshaus von Lauenförde von den Närrinnen und Narren des Carnevalsvereins Weserbrücke e.V. (CVWB) mit eine...

Montag, 11. November 2019 11:27 Uhr

„Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer“ - Comedy-Abend: Herr Schröder gastiert mit seinem erfolgreichen Programm „World of Lehrkraft“ in der Höxteraner Stadthalle

Höxter (red). Ein Beamter mit Frustrationshintergrund: Der ehemalige Gymnasiallehrer Johannes Schröder hat seinen Platz am Pult gegen die deutschen Bühnen getauscht, und erzählt in seinem Comedy-Programm „World of Lehrkraft“ von den alltäglichen Aberwitzigkeiten eines skurrilen deutschen Schulwesens. Als „Herr Schröder“ tourt der Kabarettist aktuell durch die ganze Bundesrepublik, Österreich und die Schweiz – und legt am Samstag, 4. April, auch einen Stopp in der Höxteraner...

Montag, 11. November 2019 11:23 Uhr

Neue Selbsthilfegruppe für Amputierte in Höxter: Deutschlandweit werden jährlich ca. 60.000 Menschen amputiert.

Höxter (red). Für Betroffene, die sich fragen, wie es anderen Menschen mit dieser Einschränkung geht, soll mit Unterstützung des Selbsthilfe-Büros des Paritätischen Kreis Höxter eine neue Selbsthilfegruppe für Amputierte in Höxter gegründet werden. Eine Selbsthilfegruppe kann ein geeignetes Forum bieten, sich mit anderen Betroffenen zusammenzufinden, um miteinander zu reden, sich gegenseitig zu stärken und zu stützen. Allein die Erfahrung, nicht allein zu sein und mit den Sorgen v...

Montag, 11. November 2019 10:53 Uhr

Eltern-Kind-Kuren werden im Kreis Höxter immer beliebter

Kreis Höxter (red). Gemeinsam mit dem Kind eine Kur antreten wird im Kreis Höxter immer beliebter. Im vergangenen Jahr absolvierten 132 AOK-versicherte Mütter und Väter eine stationäre Vorsorge- oder RehaMaßnahme mit ihrem Nachwuchs. Das sind über 17,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die meisten der so genannten ‚Eltern-Kind-Kuren‘ werden jedoch weiterhin von Müttern in Anspruch genommen. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. Danach wurden im vergangenen Jahr nur ...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de