Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 13. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Mit Fristen ist es oft so eine Sache. Abgabefristen, Anmeldefristen, Zahlungsfristen, Bewerbungsfristen und noch viele weitere bestimmen Privat- und Berufsleben. Ganz aktuell aber ist es eine Umsetzungsfrist, die vielen Unternehmerinnen und Unternehmern Bauchschmerzen bereitet. Bis zum 25. Mai nämlich haben diese Zeit, um Vorkehrungen zur Einhaltung der von der Europäischen Union entworfenen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in ihrem Unternehmen zu realisieren.

Zwei Jahre hatte ihnen die EU zuvor für den Umsetzungsprozess der Maßnahmen, die hauptsächlich dem Schutz personenbezogener Daten dienen, eingeräumt. Aber wie das mit Fristen nun einmal so ist, werden diese gerne bis zur letzten Minute ausgeschöpft. Laut einer aktuellen Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) haben mehr als 40% der Unternehmen zwar Kenntnis vom notwendigen Handlungsbedarf, aber noch nicht damit begonnen, die Anforderungen in die Praxis umzusetzen. Da aber empfindliche Strafen für die Betriebe drohen, die sich mit diesem Thema noch gar nicht auseinandergesetzt haben, sind die Anforderungen dieser Verordnung das zurzeit am meisten diskutierte Thema in den Betrieben. Viele Unternehmen wissen nicht oder nicht genau, was diese Verordnung für sie und ihren betrieblichen Alltag bedeutet. Vielen Betrieben fehlt der konkrete Ansatz für die Umsetzung dieser Richtlinie.

Das Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter lädt daher in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Holzminden und Höxter-Warburg, den Wirtschaftsvereinen Weserpulsar und der Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter, der Wirtschaftsförderung Holzminden sowie der Firma Otto Künnecke Digital Solutions zu einer Informationsveranstaltung am 11.04.2018 zum Thema „Es ist 5 vor 12 – die Datenschutz-Grundverordnung“ in den Stiebel Eltron Energy Campus ein. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, betriebliche Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche, die sich noch nicht intensiv mit der neuen Datenschutzverordnung auseinandergesetzt haben oder nicht wissen, wie sie dieses Thema konkret umsetzen können.

In Vorträgen und Diskussionen soll ein Überblick über grundsätzliche und rechtliche Anforderungen geschaffen und die Vorgehensweise zur erfolgreichen organisatorischen und technischen Umsetzung erläutert werden. Hierbei werden unter anderem die Unternehmen VG Orth und Otto Künnecke darüber berichten, wie sie aktuell die Anforderungen der DSGVO umsetzen. Die Veranstaltung soll daher nicht nur über die Rahmenbedingungen und rechtlichen Voraussetzungen informieren, sondern ganz konkret aus der betrieblichen Praxis berichten, welche organisatorischen und technischen Voraussetzungen im Betrieb aber insbesondere in der IT geschaffen werden müssen. 

Anmeldung bis zum 29.03.2018 und weitere Informationen zur kostenfreien Veranstaltung unter www.weserallianz.de/dsgvo.

 Foto: Innovationsnetzwerkes Holzminden-Höxter 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg