Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 14. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
v.l.n.r.: Thomas Beineke, Patrick Müller, Anja Schulte, Thorsten Rook, Jens Beineke

<p>Holzminden/höxter (red). Der 1. August ist für viele Berufstätige das Datum, welches in jungen Jahren den Einstieg ins Berufsleben markierte. Schließlich ist das der Termin, zu dem die neuen Azubis hierzulande klassischerweise ihre duale Ausbildung in den Betrieben starten. So wundert es nicht, dass sich zu diesem Termin Dienstjubiläen häufen. In den Autohäusern Beineke in Höxter und Holzminden konnten am Dienstag gleich drei MitarbeiterInnen für ihren jahre- und jahrzehntelangen Einsatz geehrt werden.</p>
<p>Der Kfz-Mechatroniker Patrick Müller wurde von Thomas und Jens Beineke für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit gewürdigt. Die Serviceassistentin Anja Schulte wies 25 Dienstjahre auf und der kaufmännische Leiter Thorsten Rook stolze 40 Jahre. Mit den vier Jahrzehnten ist Thorsten Rook etwas Besonderes im Hause Beineke. Der 57-Jährige hat mehr als die Hälfte der Unternehmensgeschichte miterlebt und mitgestaltet. Jens und Thomas Beineke gratulierten den Dreien vor versammelter Mannschaft. „Wie schön, dass wir mit Herrn Müller, Frau Schulte und Herrn Rook in Summe auf 75 Dienstjahre kommen – das passt perfekt zum Beineke-Firmenjubiläum von 75 Jahren,“ freut sich Jens Beineke mit einem Augenzwinkern. Alle drei Jubilare starteten übrigens bei Beineke in Höxter bzw. Holzminden mit einer klassischen Berufsausbildung in ihr Erwerbsleben. Foto: Autohaus Beineke</p>

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg