Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 13. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Ab heute, dem 1. April werden in Höxter Küchenträume wahr. Nach zwei Studios in Holzminden eröffnet Kai Felsberg sein drittes Küche&Co Studio in der Brenkhäuser Straße. Auf 400m² können Kücheninteressierte sich zukünftig von 21 Musterküchen inspirieren und von den Küchenexperten beraten lassen. 

„Nach über 15 Jahren mit den erfolgreichen Studios in Holzminden, wollten wir den Sprung auf die andere Seite der Weser wagen“, erzählt Kai Felsberg, Inhaber der Studios in Höxter und Holzminden. Und der Erfolg kommt nicht von ungefähr: „Bei uns steht der Kunde mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt“, erklärt Kai Felsberg. „Unser Fokus wird auch in Höxter voll und ganz auf das Thema Beratung und Service gelegt.“ Dementsprechend ist auch das Herzstück des Studios die 70m² große Beraterinsel, auf der die geplante Küche mit Hilfe von Virtual Reality bereits vor Einbau virtuell erlebt werden kann. So wird sichergestellt, dass nicht nur Abstände und Höhen perfekt abgestimmt sind, sondern auch Laufwege in der Planung optimal zugeschnitten sind. 

18-köpfiges Team freut sich auf Studio-Kunden 

Auch designtechnisch ist das 18-köpfige Team von Kai Felsberg optimal aufgestellt: Von der klassischen Küche über den Landhausstil bis zur grifflosen Designküche werden alle aktuellen Trends von den Küchenexperten abgedeckt. Auch eine voll vernetzte Küche mit Smart Home kann problemlos geplant werden. „Neben den aktuellen Trends und passgenauer Beratung bieten wir unseren Kunden auch einen Rundum-Service an“, erzählt Kai Felsberg. „Dazu gehört neben Aufmaß, Controlling und Logistik auch die Küchenmontage, für die wir eigene Montage-Teams beschäftigen.“ 

Schon die Studios in Holzminden sind für ihre besondere Optik bekannt und wurden bereits mehrfach als schönste Küche&Co Studios deutschlandweit prämiert. Dem soll auch das neue Küchenstudio in Höxter in nichts nachstehen: So sind unter anderem ein Oldtimer sowie diverse örtliche Bezüge zum Kreis Höxter in die Einrichtung integriert. 

Attraktionen zur Eröffnung 

Zur Eröffnung am 01.04. lädt das gesamte Team um Kai Felsberg ab 10:00 Uhr herzlich ein. Neben einer Produktpräsentation von Tupperware wird es auch ein großes Gewinnspiel geben. Für das leibliche Wohl sorgt Marc Gonzaga mit seinem 3-Stars-Foodtruck, der einen Küche&Co Spezialburger zum Sonderpreis anbietet. Daneben gibt es im Rahmen der Eröffnung weitere Angebote. Schauen Sie gerne vorbei bei Küche&Co in Höxter!

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg