Blaulicht

Montag, 24. Februar 2020 19:36 Uhr

Volkmarsen bei Warburg: Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Tötungsdelikts eingeleitet - 30 Personen - darunter Kinder - zum Teil schwer verletzt - alle Rosenmontagsumzüge in Hessen beendet

Kassel (red). Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und die hessische Polizei ermitteln gegen einen 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen aus Volkmarsen, der dringend verdächtig ist am heutigen Montag gegen 14.45 Uhr mit einem Pkw in eine Personengruppe beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen gefahren zu sein. Durch die Kollision mit dem Pkw sind nach derzeitigem Stand der Ermittlungen rund 30 Personen - teilweise schwer - verletzt worden.

Unter den Verletzten befinden sic...

Montag, 24. Februar 2020 15:46 Uhr

In Volkmarsen bei Warburg: Auto fährt in Karnevalsumzug - mehrere verletzte Personen

Volkmarsen (red). Der Rosenmontagsumzug in Volksmarsen – nur rund 14 Kilometer von Warburg entfernt - wird von einem großen Unglück überschattet. Nach ersten Informationen des Polizeipräsidiums Nordhessen-Kassel ist ein Pkw-Fahrer in den Karnevalsumzug gefahren. Es gibt offenbar mehrere verletzte Personen. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot vor Ort und der Fahrer des Pkw ist durch Polizeibeamt...

Montag, 24. Februar 2020 09:05 Uhr

Sturmtief Yulia sorgte für Chaos und viele Feuerwehreinsätze im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Karnevalsumzüge mussten abgesagt werden, Straßen standen unter Wasser und zahlreiche Bäume waren im Kreis Höxter umgestürzt. Sturmtief Yulia zog am Sonntagnachmittag über Nordrhein-Westfalen und sorgte nicht nur für ungemütliches Wetter und kräftigen Regen, sondern auch für gefährliche Sturmböen, die Bäume im aufgeweichten Boden wie Strohhalme umknicken ließen.

Sehr viel Regen ist in Steinheim nieder gegangen, wo die Emmer über die Ufer trat und die...

Sonntag, 23. Februar 2020 11:50 Uhr

Karneval im Kreis Höxter: Polizei zieht vorläufige Bilanz

Kreis Höxter (red). Die bisherigen Karnevalsveranstaltungen im Kreis Höxter verliefen aus polizeilicher Sicht recht friedlich. Durch die starke Präsenz der Polizei konnten viele Streitigkeiten im Anfangsstadium geschlichtet werden. Trotzdem wurden in Brakel am Samstag drei Körperverletzungsdelikte durch die Polizei aufgenommen, bei denen auch drei Personen leicht verletzt wurden.

In Steinheim wurde eine Körperverletzung zur Anzeige gebracht bei der eine Person verletzt wurde. Wei...

Sonntag, 23. Februar 2020 10:57 Uhr

Frau aus Kreis Höxter vom Baum erschlagen

Kreis Höxter/Werningerode (red). Dramatische Szenen mit einem traurigen Ende haben sich am Samstag in der Region Wernigerode abgespielt. Kurz nach 14 Uhr wurde die Feuerwehr Wernigerode und der Rettungsdienst zu einem Einsatz in den Bereich Bielsteinchaussee in Wernigerode gerufen, nachdem eine Person in einem Waldgebiet von einem Baum getroffen wurde und bewusstlos unter diesem gelegen hatte. Leider konnten Feuerwehr und Rettungsdienst keine Hilfe mehr leisten. Für die Frau kam jede Hilfe ...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de