Höxter (r). Der Imkerverein Höxter e.V. hat nun einen eigenen Internetauftritt eingerichtet: Unter www.iv-hx.de erhalten an der Imkerei Interessierte Infos zu Anfangskosten der Hobbyimkerei sowie erforderlichem Zeit-und Platzbedarf.

Auch sind Termine und Ansprechpartner auf der Webseite veröffentlicht. Klaus Linnemann ist der neue Ansprechpartner für Schüler*innen und Lehrer*innen aus dem Kreis Höxter, die ein Bienenvolk hautnah erleben möchten. Der Imkerverein Höxter e.V. freut sich besonders über eine Spende der Mitarbeiter*innender Obstpresse Amelunxen. Von dem Spendenbetrag hat der Imkerverein Höxter e.V. Schutzschleier angeschafft, die nun für Schulklassen bei einem Blick ins Bienenvolk zur Verfügung stehen.

Foto: Imkereiverein Höxter