Dienstag, 25. Februar 2020 11:13 Uhr

44. Jubiläums-Rosenmontagsumzug des CVWB war schrill, bunt und laut

Beverungen (TKu). Schrill, bunt und laut war der 44. Jubiläums-Rosenmontagsumzug des CVWB, der sich von Lauenförde bis nach Beverungen schlängelte. Etwa 50 Fußgruppen mit Bollerwagen oder anderen skurrilen Gefährten haben den Rosenmontagsumzug des CVWB zu einem unvergesslichen bunten Treiben gemacht, frei nach dem diesjährigen CVWB-Karnevalsmotto: „Carneval ist farbenfroh, seit 44 Jahren ist das so!“ Bunte Hexen, Oktopusse, Weihnachtsbäume, römische Gladiatoren oder aber auch Schmetterlinge liefen gemeinsam im Umzug von der Meintestraße in Lauenförde bis nach Beverungen, wo tausende Menschen die Straßen säumten.

Hunderttausende Bonbons, Spielzeuge und andere Dinge wechselten dabei die Besitzer. Große Festwagen gab es in diesem Jahr nicht, bis auf die beiden Prinzenwagen, denn es galt die neue Weserbrücke zwischen Lauenförde und Beverungen zu überqueren, die nur fußläufig und mit Bollerwagen genutzt werden konnte und durfte. Für Prinz Marcus (Dietrich, 44), der expertelle Nette, gemeinsam mit Serena (Dierkes, 31) die schnittige Brünette und das Kinderprinzenpaar Jonas (Schaperdot, 11) der Rasante und Jana (Koch, 11), die Elegante war der Rosenmontagsumzug der Höhepunkt ihrer Carnevalistischen Regentschaft in diesem Jahr.

In Lauenförde nutzten beide Prinzenpaare einen kleinen Umzugswagen. In Beverungen sind sie dann auf größere Wagen umgestiegen, die bereits an der Stadthalle auf sie gewartet hat. Es war voll in beiden Orten auf beiden Seiten der Weser, vor allem in Beverungen säumten tausende Menschen die Straßenränder, um den Umzug zu sehen und Kamelle zu ergattern. Vom schlechten Regenwetter haben sie sich in diesem Jahr nicht abschrecken lassen. Im Anschluss an den Umzug fand in allen Sälen der Stadthalle Beverungen die große Carnevalsparty statt, wo bis in den nächsten Morgen bunt und ausgelassen gefeiert wurde.

Fotos: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de