Blaulicht

Sonntag, 07. Juni 2020 10:19 Uhr

20-Jähriger aus Höxter bei Verkehrsunfall getötet

Borgentreich (red). Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Samstag, 06.06.2020, gegen 14.50 Uhr, ein 20-jähriger Mann aus Höxter tödlich verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein 26-Jähriger aus Brakel mit seinem Seat Leon die Landstraße von Brakel-Frohnhausen in Richtung Borgentreich-Natzungen. Das Auto war mit vier Personen im Alter von 20 bis 27 Jahren besetzt.

Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam der Wagen offensichtlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst na...

Donnerstag, 04. Juni 2020 17:38 Uhr

Räder in der Luft: Skurriler Unfall in Lauenförde

Lauenförde (red). Keine Verletzten, aber skurril zum Stehen gekommen ist ein Pkw von zwei Personenwagen am Donnerstagvormittag in Lauenförde in der Würgasser Straße (Abbiegung) Ostlandstraße und Lerchenweg gegenüber dem Einkaufsmarkt. Zusammengestoßen sind ein Volvo und ein Ford. Beim Abbiegevorgang ist der Volvo mit dem Ford kollidiert, wodurch der Volvo im Graben mit den Hinterrädern in der Luft zum Stehen gekommen ist. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, alle Beteiligten klett...

Mittwoch, 03. Juni 2020 18:20 Uhr

Flugzeug rollt bei Landung über Landebahn hinaus

Höxter (red). Ein Motorflugzeug ist bei einem Landeanflug auf den Flugplatz Räuschenberg bei Höxter über die befestigte Landebahn hinaus gerollt und kam erst später an einem Erdwall zum Stehen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden an dem Flugzeug wird allerdings auf 60.000 bis 80.000 Euro geschätzt.

Am Dienstag, 2. Juni, übte ein Flugschüler mit seinem Fluglehrer verschiedene Landeanflüge auf dem Flugplatz Räuschenberg. Dazu gehörten auch sogenannte Gefahrenlandungen, zu...

Mittwoch, 03. Juni 2020 18:16 Uhr

20 Schüler feiern in Unterführung

Höxter (red). Ein größere Gruppe Schüler ist am Mittwoch, 3. Juni, gegen 7 Uhr von der Polizei bei einer unerlaubten Ansammlung in einer Fußgänger-Unterführung in der Nähe des Höxteraner Schulzentrums angetroffen worden. Etwa 20 Jugendliche hatten sich - teilweise kostümiert - in der Unterführung dicht zusammengestellt, konsumierten Alkohol, hinterließen Abfall und trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Als die Polizei eintraf, ergriff ein Teil der Jugendlichen die Flucht. 14 Schüler i...

Mittwoch, 03. Juni 2020 10:48 Uhr

McLaren mit 121 km/h in 70er Zone gemessen

Albaxen (red). Bei einer allgemeinen Geschwindigkeitsüberwachung bei Höxter-Albaxen ist ein Sportwagen aufgefallen, der von der Polizei Höxter mit einer Geschwindigkeit von 121 km/h gemessen wurde. Erlaubt waren in diesem Bereich außerhalb der geschlossenen Ortschaft nur 70 km/h. Nach Toleranzabzug wird der 50-jährige Fahrer des McLaren aus dem Kreis Salzgitter mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot von zwei Monaten rechnen müssen. Der Verkehrsdienst der Polizeibehörde H...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de