Blaulicht

Sonntag, 02. Februar 2020 12:39 Uhr

Nach Körperverletzung: Polizei leitet Strafverfahren ein

Sievershausen/Höxter (red). Während einer öffentlichen Veranstaltung in Dassel-Sievershausen im Landkreis Northeim kam es nach Angaben der Polizei Einbeck in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 23-jährigen männlichen Person aus dem Bereich Höxter. Ein 16-jährige Beschuldigte aus Markoldendorf verpasste dem nach dem Opfer aus dem Kreis Höxter einen Schlag auf die Nase. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Sonntag, 02. Februar 2020 11:38 Uhr

Verkehrsunfallflucht auf der K45

Höxter (red). Am Freitagnachmittag, um 14:35 Uhr kam es auf der K45 bei Höxter, zwischen der Einmündung "Die Lüre" und der B64, zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Eine 84-jährige Pkw Fahrerin befuhr die K45 aus Holzminden kommend in Richtung B64. Sie geriet dabei nach links in den Gegenverkehr und stieß mit ihrem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrzeuge setzten ihre Fahrt fort. Aufgrund von Zeugenangaben konnte die Unfallverursacherin an ihre...

Samstag, 01. Februar 2020 18:07 Uhr

Mann im Dunkeln von Pkw erfasst und schwer verletzt

Höxter (red). Am frühen Samstagmorgen ist es in Höxter zu einem dramatischen Unfall gekommen, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Gegen 5.45 Uhr ist ein 24-jähriger Fußgänger auf der Bundesstraße B64 hinter dem Ortseingang von Höxter am Felsenkeller-Parkplatz von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei soll der Fußgänger von Godelheim in Richtung Höxter unterwegs gewesen sein.

Er wurde im Dunkeln mitten auf der Fahrbahn von einem Fahrzeug seitlich ...

Freitag, 31. Januar 2020 11:44 Uhr

Unfallflucht auf Parkplatz: Mehr als 3.000 Euro Schaden

Höxter (red). Auf dem Kundenparkplatz eines Modehauses in Höxter ist am Donnerstag, 30. Januar, eine schwarze Mercedes E-Klasse angefahren und erheblich beschädigt worden. Der Unfall-Verursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der angerichtete Sachschaden bewegt sich in der Größenordnung zwischen 3.000 bis 5.000 Euro, da das neuwertige Fahrzeug nicht nur am Radlauf und Kotflügel beschädigt wurde, sondern sich offenbar auch die Spur...

Donnerstag, 30. Januar 2020 10:46 Uhr

Ruhiges Einsatzjahr für die Feuerwehr in Fürstenau

Fürstenau (red). Ruhiges Einsatzjahr für die Feuerwehr in Fürstenau: Löschgruppenführer Jörg Voß trug auf der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Fürstenau den Bericht für das Jahr 2019 vor und stellte fest, dass es sich mit 13 Einsätzen um ein ruhiges Einsatzjahr gehandelt hat, wie schon im Jahr zuvor. Die Löschgruppe musste bei einem Brandeinsatz und zwölf technischen Hilfeleistungen aktiv werden.

Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Höxter, Norbert Rode, hatte...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de