Montag, 17. Februar 2020 10:59 Uhr

Hydraulikmotor aus Radlader ausgebaut und gestohlen

Höxter (red). Bislang unbekannte Täter haben in Höxter-Fürstenau einen Hydraulikmotor von einem Radlader ausgebaut und abtransportiert. In der Zeit zwischen Samstag, 15. Februar, gegen 17.15 Uhr und Sonntag, 16. Februar, gegen 13 Uhr haben sich die Täter Zugang zu dem umzäunten Gelände eines Baumaschinenhandels verschafft. Dort montierten sie von einem Radlader der Marke Kramer Allrad einen Hydraulikmotor ab und entwendeten ihn. Der Motor ist so schwer, dass er nicht ohne weiteres getragen und transportiert werden kann. Die Ermittler der Polizei Höxter bitten um Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de