Blaulicht

Donnerstag, 25. April 2019 08:34 Uhr

Brandschutzgrundausbildung absolviert: 30 Feuerwehrleute schließen ersten Teil des Truppmannlehrgangs ab

+ Bei der Feuerwehr Beverungen haben am Karsamstag 30 Feuerwehrfrauen und –männer den ersten Teil des Truppmannlehrgangs abgeschlossen. In 90 Stunden haben die Ausbilder die Kameradinnen und Kameraden aus den Beverunger Ortsteilen, so wie von den Feuerwehren Bad Karlshafen, Brakel und Höxter auf den Feuerwehralltag vorbereitet. So standen zuerst theoretische Unterrichte, wie Rechtsgrundlagen und Gefahren der Einsatzstelle auf dem Plan, bevor es an die Schläuche ging. Und das ist wörtlic...

Donnerstag, 25. April 2019 08:05 Uhr

Missbrauchsfall in Lügde: Verfahren gegen Beschuldigten aus Steinheim eingestellt

Lüdge (red). Im Komplex um den sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde ist das Verfahren gegen einen 68-jährigen Mann aus Steinheim mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt worden. Aus der Aussage seiner Tochter hatte sich der Verdacht der Beihilfe zu Taten des Hauptbeschuldigten ergeben. Ihr Vater habe sie weiter dem Hauptbeschuldigten anvertraut, obwohl sie ihm von sexuellen Übergriffen berichtet habe. Die Taten sollen Anfang der 1990er Jahre stattgefunden...

Mittwoch, 24. April 2019 16:36 Uhr

Gegenstand auf der Fahrbahn - Zeugen gesucht

Höxter (red). Am Mittwochmittag, 24. April, hat eine 45-jährige Frau aus Höxter einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 46, zwischen Höxter und Lüchtringen, angezeigt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Frau die K46 gegen 13.00 Uhr mit ihrem Dacia Logan aus Richtung Lüchtringen kommend in Richtung Höxter. In Höhe der Flutmulde an der Lüchtringer Weserbrücke habe ein großer Gegenstand gelegen. Möglicherweise handelte es sich hierbei um verlorene Ladung. Über diesen Gegenst...

Mittwoch, 24. April 2019 14:11 Uhr

Polizei sucht diese Person per Öffentlichkeitsfahndung

Brakel (red). Ein bislang unbekannter Täter hat am 18.01.2019 einer 45-jährigen Brakelerin beim Einkaufen in einem Geschäft in der Warburger Straße in Brakel die Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später, gegen 16.40 Uhr, versuchte der mutmaßliche Täter mit einer in der Geldbörse befindlichen Debitkarte Bargeld an einem Geldautomaten in der Rathausstraße in Gehrden abzuheben. Da die Debitkarte durch die Geschädigte mittlerweile gesperrt wurde, misslang dieser Versuch. Bisherige Ermitt...

Mittwoch, 24. April 2019 10:43 Uhr

Vandalismus: Zwei Bushaltestellen beschädigt

Höxter (red). In Höxter sind zwei Bushaltestellenhäuschen beschädigt worden. Bereits am Dienstag, 23. April, gegen 00:10 Uhr, wurde in der "Schlesischen Straße" eine Scheibe zerstört. In der Nacht von Dienstag, 23. April, auf Mittwoch, 24. April, auch die Scheibe eines Wartehäuschens in der "Westerbachstraße". Der Schaden wird auf insgesamt 1.000 Euro geschätzt. Angaben von Zeugen und Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.

Foto...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de