Mittwoch, 30. Januar 2019 04:59 Uhr

Piano Solo: Klassiker des Blues & Boogie Woogie und eigene Kompositionen

Höxter (red). Thomas Scheytt, zweifacher Gewinner des German Blues Award 2015, gilt als einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Am Samstag, den 9. Februar, um 19.30 Uhr, kommt er mit Klassikern des Blues & Boogie Woogie und eigenen Kompositionen ins Historische Rathaus nach Höxter. Scheytt gehört zu den meistbeschäftigten Musikern der europäischen Blues- und Boogie-Szene. Er ist seit über 20 Jahren nicht nur als Solist, sondern auch mit seinen Formationen Netzer & Scheytt sowie dem Trio Boogie Connection in Jazzclubs und auf Festivals im In- und Ausland zu Gast. Der Eintritt kostet 18 Euro an der Abendkasse sowie 16 Euro im Vorverkauf. Erhätlich sind die Karten an der Tourist-Information Höxter unter 05271/194 33 oder www.reservix.de.

Foto: Felix Groteloh

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de