Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Panorama

Dienstag, 04. Juni 2019 13:22 Uhr

„Herner Truck Sperre“ für das „Grundsicherheitsgefühl“ beim Straßentheater

Holzminden (sl). Die Angst vor Gefahren wie Terror oder anderen Angriffe ist in der Gesellschaft weiterhin gegeben. Um dennoch ein „Grundsicherheitsgefühl“ beim Straßentheater zu schaffen, wie es der Leiter des Ordnungsamtes, Burkhard Woitzyck, betitelte, habe die Stadt „Herner Truck Sperren“ angeschafft. Dieses Gefühl, was auch 2017 beim Straßentheater geherrscht habe, habe man mit noch flexibleren Möglichkeiten weiterführen wollen. Für die Sicherheit seien insgesamt 30 Stück...

Montag, 20. Mai 2019 09:51 Uhr

20. Mai ist Weltbienentag - "Weniger Wildbienen bedeuten weniger Ernten, weniger Singvögel, weniger Vielfalt. Diese Negativkette müssen wir durchbrechen, das liegt in unserem ureigenen Interesse."

NRW (red). 75 Prozent der rund 150 wichtigsten Nutzpflanzen auf der Welt profitieren von der Bestäubung durch Bienen und andere Insekten. Aber Biene ist nicht gleich Biene. Während bei den gezüchteten Honigbienen die Zahl der Völker in menschlicher Obhut steigt, nimmt die Zahl ihrer wildlebenden Verwandten – deutschlandweit ca. 560 verschiedene Arten – über die Jahre deutlich ab. Laut der Roten Liste bedrohter Tierarten sind in Nordrhein-Westfalen über 50 Prozent der Wildbienen und ...

Samstag, 18. Mai 2019 11:47 Uhr

Straßenwärter appellieren an Verkehrsteilnehmer: Nehmt Euren Müll mit nach Hause!

NRW (red). 16.000 Tonnen Müll sind es im Jahr, die rechts und links von Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen und auf den Parkplätzen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Straßen.NRW-Meistereien und beauftragten Firmen eingesammelt werden. Eine Sisyphos-Arbeit, glaubt man den Männer und Frauen in der leuchtend orangenen Warnkleidung, die oft dicht neben der Fahrbahn mit der Müllzange unterwegs sind: "Wir säubern eine Fläche und kaum sind wir weg, fliegen die nächsten Flasche...

Freitag, 03. Mai 2019 08:38 Uhr

Bad KarlsHAFEN feiert Hafeneröffnung

Bad Karlshafen (red). Am Samstag, den 11. Mai 2019 ist es soweit! Nach knapp drei Jahren Planungs- und Bauzeit wird der historische Hafen wieder in Betrieb genommen. Mit einem feierlichen Festakt, einem „Dinner in White“ und einem kulturellen Rahmenprogramm begehen die Bad Karlshafener/innen dieses historische Ereignis. 

Um 15 Uhr beginnt der Festakt zur Hafeneröffnung. Dann öffnen sich zum ersten Mail die großen Schleusentore für die Einfahrt der Schiffe von der Weser. Bürg...

Mittwoch, 01. Mai 2019 08:26 Uhr

Wirtschaftsjunioren spenden 500 Euro für Kinderhospiz

Paderborn (red). Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter schauen regelmäßig über den eigenen, wirtschaftlichen Tellerrand hinaus. Beim diesjährigen Frühlingsfest sammelten die Unternehmer eine Spendensumme in Höhe von 500 Euro ein, welche sie nun an das Ambulante Kinderhospiz Paderborn-Höxter übergaben. Dabei konnten Christian Hake, als Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter, sowie Inga Rowlien, als Leiterin des WJ-Ressorts Kultur und Geselliges, einen Einblick in di...

zum Anfang