Fürstenberg (red). Die Veranstaltung Solling Jump Biergarten am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg und ist bei den knapp 200 Besuchern und allen Beteiligten sehr gut angekommen. Trotz oder gerade wegen der pandemiebedingten Auflagen und den damit einhergehenden getrennten Gruppentischen empfanden die Besucher dieses Solling Jump als etwas ganz besonderes. Alle Tische, die im Vorverkauf angeboten wurden, sind verkauft worden. Trotz Abstand und Masken war eine ausgelassene Stimmung und auch die zwei Bands Nadja’s Kitchen und Klabusterberries berichteten, mächtig Spaß gehabt zu haben. Schon nach wenigen Liedern hielt es einige Besucher nicht mehr auf ihren Sitzen und es wurde viel getanzt. Man spürte deutlich, dass die Leute froh sind, dass endlich mal wieder eine Veranstaltung mit Live-Musik stattfand. "Wir vom Orga-Team sind sehr stolz auf das durchweg positive Feedback. Ein Besucher hat es unserer Meinung schön auf den Punkt gebracht: „Ihr habt aus der aktuellen Situation das allerbeste gemacht“, berichtet Jonas Fischer vom Jungend- und Kulturverein Fürstenberg e.V.

  

Fotos: Jugend- und Kulturverein Fürstenberg e.V.