Mittwoch, 05. August 2020 10:21 Uhr

Große Rauchsäule in Höxter: Strandkorb fängt Feuer

Höxter (red). Ein Strandkorb hat am Dienstagnachmittag gegen 16:25 Uhr nahe der Hackelbreite in Höxter Feuer gefangen. Passanten berichten von einer plötzlich starken Rauchentwicklung. Entdeckt hatte das Feuer die Besatzung eines Rettungswagens. Die Besatzung hatte dann auch den Erstangriff mit einem Pulverlöscher vorgenommen, wie die Feuerwehr berichtet. Die wenig später eingetroffene Feuerwehr Höxter war mit zwei Einsatzwagen vor Ort und löschte den Brand schnell mit einem Rohr und überprüfte die Glutnester. Laut Polizei könnten spielende Kinder den Brand in dem Garten verursacht haben. Der Einsatz war in weniger als einer Stunde beendet.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Höxter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de