Samstag, 15. Februar 2020 12:59 Uhr

Feuerwehrleute werden zu Schornsteinfegern: Brand in Großbäckerei

Höxter (red). Die Feuerwehrleute des Löschzuges Höxter wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu Schornsteinfegern. Um 04:01 Uhr mussten sie unter der Einsatzleitung von Steven Noble mit vier Einsatzfahrzeugen, darunter ein Rettungswagen und eine Drehleiter in die Eugen-Diesel-Straße nach Höxter ausrücken. „Kaminbrand Industriebetrieb“ lautete die Einsatzmeldung auf dem Meldeempfänger der Feuerwehrleute. Der Kamin eines Großbackofens in einer Großbäckerei hat Feuer gefangen. Die Feuerwehr hat den Edelstahlkamin an der Revisionsöffnung gereinigt und das Brandgut entfernt. Danach haben sie ihre Maßnahmen mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Der Einsatz war um 05:15 Uhr beendet. Verletzt wurde nach unseren Informationen niemand. Der Betrieb konnte weiterlaufen.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Höxter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de