Freitag, 31. Januar 2020 11:44 Uhr

Unfallflucht auf Parkplatz: Mehr als 3.000 Euro Schaden

Höxter (red). Auf dem Kundenparkplatz eines Modehauses in Höxter ist am Donnerstag, 30. Januar, eine schwarze Mercedes E-Klasse angefahren und erheblich beschädigt worden. Der Unfall-Verursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der angerichtete Sachschaden bewegt sich in der Größenordnung zwischen 3.000 bis 5.000 Euro, da das neuwertige Fahrzeug nicht nur am Radlauf und Kotflügel beschädigt wurde, sondern sich offenbar auch die Spur verzogen hat.

Der Mercedes war in dem Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr auf einem Stellplatz auf dem Parkplatz an der Corbiestraße abgestellt. Der Zeitpunkt des Unfalls lässt sich auf 11:48 Uhr festlegen, da zu diesem Zeitpunkt der Bordcomputer des Fahrzeugs dem Halter eine Nachricht aufs Handy sendete mit dem Inhalt: "Ihr Fahrzeug wurde beschädigt." Der Fahrer kehrte daraufhin unverzüglich zu seinem Auto zurück, doch der Unfallverursacher hatte sich bereits entfernt. Nun suchen die Ermittler der Polizei Höxter nach Zeugen und bitten um Hinweise unter Telefon 05271/962-0. 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de