Werbung
Sonntag, 11. Februar 2018 10:10 Uhr

Wohnungsbrand am Abend in der Innenstadt

Höxter (red). Am Samstagabend gegen 18.55 Uhr meldete die Feuerwehr der Polizei einen Wohnungsbrand in der Innenstadt von Höxter, in der Westerbachstraße. Im zweiten Obergeschoss brannte es in einer Wohnung, der Feuerschein konnte durch die Einsatzkräfte von außen wahr genommen werden. Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr vor Ort und hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache. Die Westerbachstraße war für die Dauer der Brandbekämpfung gesperrt und der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet.

Fotos: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.