Werbung
Donnerstag, 08. Februar 2018 10:08 Uhr

Verkehrskontrollen gegen Einbruchskriminalität

Brilon/Höxter (red). Um die Sicherheit der Menschen in der Region zu erhöhen und gegen die Einbruchskriminalität vorzugehen, haben Beamte der Polizei im Grenzgebiet des Kreises Höxter und des Sauerlands Verkehrskontrollen durchgeführt. Einsatzkräfte der Polizei aus dem Sauerland und des Kreises Höxter sowie der Autobahnpolizei haben hierzu am Dienstagnachmittag Verkehrskontrollen durchgeführt.

"Auch in Zukunft wird die Polizei mit gezielten Aktionen den Kontroll- und Fahndungsdruck auf die Täter weiter aufbauen", erklärte die Polizei. Auch wenn im Rahmen der Kontrollen am Dienstag keine Einbrecher festgenommen werden konnten, gäben die Kontrollen der Polizei wichtige Hinweise zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität, erklärt die Polizei weiter.

Weiterhin gibt die Polizei der Bevölkerung wichtige Tipps mit an die Hand:

- Achten Sie auf fremde Personen und Fahrzeuge in ihrer Straße

- Achten Sie auch auf Ihre Nachbargrundstücke

- Bei verdächtigen Beobachtungen informieren Sie unverzüglich den Polizeiruf 110.

Hinweise zum Einbruchsschutz gibt es auch im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.