Blaulicht

Mittwoch, 20. September 2017 15:46 Uhr

Kriminalpolizei hebt Drogenplantage in "Horrorhaus" in Bosseborn aus

Bosseborn (red). In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Anbaus und Handels von Cannabis fand die Bielefelder Polizei heraus, dass in dem Haus im Saatweg 6 in Bosseborn durch mindestens fünf Personen eine Plantage aufgebaut worden war. Am Mittwochvormittag, 20. September, nahm die Kriminalpolizei mit Unterstützungen von Spezialeinheiten, 12 Personen im Objekt fest.

Die Ermittlungen des Kommissariats für Organisierte Kriminalität hatten ergeben, dass ein 42-jähriger ...

Dienstag, 19. September 2017 12:18 Uhr

Einbrecher in Einfamilienhaus

Beverungen (red). In der Zeit von Montag, 18. September, 23.30 Uhr, bis Dienstag, 19. September, 6 Uhr, ist in ein Einfamilienhaus im "Templiner Weg" in Beverungen eingebrochen worden. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, durchwühlten der oder die Täter das Erdgeschoss nach Diebesgut. Der Gesamtschaden beträgt 1.200 Euro. Die Polizei fragt: "Wer hat zu oben genannten Tatzeit verdächtige Personen im Bereich des Templiner Weg festgestellt? Hinweise bitte an die Polizei in Höxte...

Montag, 18. September 2017 14:38 Uhr

Anhänger vom Trainingsgelände eines Automobil-Clubs entwendet

Höxter (red). Von einem als Trainingsgelände für Karts genutzten asphaltierten Platz ist zwischen Donnerstag, den 14. September, 16.00 Uhr, und Samstag, den 16. September, 12.15 Uhr, ein Pkw-Anhänger, amtliches Kennzeichen HX-AC1951, entwendet worden.

Das Trainingsgelände befindet sich auf einem privaten Gelände, zwischen der Albaxer Straße und der Straße Zur Lüre. Die Ladefläche des Anhängers ist mit einem Planenaufbau versehen. Auf dem Anhänger befanden sich zwei Go Kart...

Sonntag, 17. September 2017 08:48 Uhr

Mehrere Tausend Euro Sachschaden bei Fahrzeugaufbrüchen

Höxter (red). Am Samstagmorgen stellten Mitarbeiter eines Autohauses an der Holzmindener Straße in Stahle fest, dass mehrere Pkw aufgebrochen waren. Bei einer Nachschau wurde festgestellt, dass diverse Fahrzeugteile wie Navigationsgeräte, Lenkräder oder Scheinwerfer entwendet worden waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere 10000 Euro.

Sonntag, 17. September 2017 08:39 Uhr

Betrunkener überholt Streifenwagen

Borgenteich (red). Weil er auf der Bundesstraße 241 bei Borgentreich trotz Sperrflächen auf der Fahrbahn einen Streifenwagen der Polizei überholte, wurde der 62-jährige Fahrer eines Audi angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Nach der Blutprobe wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.